INTERKULTURELLE BILDUNG FÜR KINDER, SCHÜLER UND PÄDAGOGEN

Pavel und Alexander

pavel-a-alexander

Alexander wird 5 Jahre alt und geht schon fast 2 ½ Jahre in den Kindergarten in Pulkau.

Seit Anfang an kennt er Lucie Sprung, die muttersprachliche Mitarbeiterin.

Jede Woche hat er die Möglichkeit sich mit der tschechischen Sprache auseinanderzusetzen.

Bei ihm zu Hause in Rafing wird gerade die Fassade neu gemacht und unter den Arbeitern ist Pavel aus Znaim (Tschechien) der bei der österreichischen Firma arbeitet. Es dauerte gar nicht lange und Alexander sang und sprach für Pavel in dessen Muttersprache. Jetzt zählen sie täglich Bausteine oder Zementsäcke auf  Tschechisch. Pavel ist begeistert von Alexander und Alexander hat einen neuen Freund. Pavels Tochter geht ab Herbst in unseren Partnerkindergarten in Znaim.

Die Geschichte geht weiter …